Links und Downloads

   Erziehungsbeauftragung (Muttizettel)

 

icon_pdfErziehungsbeauftragung

Lt. Jugendschutzgesetz dürfen sich Jugendliche unter 18 Jahren nur bis um 24.00 Uhr auf öffentlichen
Tanzveranstaltungen aufhalten (gem. JuschG §5 Abs. 1). Mit der nachfolgenden Vereinbarung (gem. JuschG §1 Abs. 1 Nr. 4) können die Erziehungsberechtigten des Jugendlichen die Personenfürsorge an eine andere Person über 18 Jahren übertragen (erziehungsbeauftragte Person), und somit dem Jugendlichen unter 18 Jahren den Aufenthalt auf einer öffentlichen Tanzveranstaltung nach 24.00 Uhr ermöglichen.

Weitere Infos zum Jugendschutz finden Sie hier: (Link zum Bundesministerium)

   Links

nachfolgende Seiten können wir Ihnen empfehlen:

 

Logo kds events Logo Stadt Höxter