„Genial verrücktes“ Programm in Höxter


Comedian Dave Davis ist am 12. Oktober in der Resident Stadthalle Höxter zu Gast

Comedian Dave Davis ist am 12. Oktober in Höxter zu Gast

Viele Jahre war er als Kunstfigur und Toilettenmann Motombo Umbokko bekannt, seit 2014 tritt er mit seinem Klarnamen auf: Kabarettist Dave Davis begeistert sein Publikum aktuell mit seinem fünften Soloprogramm „Genial verrückt! Nichts reimt sich auf Mensch.“ Am Freitag, 12. Oktober, ist der beliebte Komiker in der Höxteraner Residenz-Stadthalle zu sehen.

Warum sind die Menschen so, wie sie sind? Dieser Frage geht Dave Davis in seinem neuen Programm humorvoll nach. Immerhin sind die Menschen in der Lage, sich selbst auf den Mond zu schießen. Gleichzeitig aber rasieren sich einige Leute ihre Augenbrauen ab, nur um sie wieder anzumalen. Die Menschen glauben der Wissenschaft blind, dass es Atome gibt – können aber an keiner Wand mit dem Hinweis „frisch gestrichen“ vorbeigehen, ohne dies mit einem Fingerstreich zu prüfen. Davis findet die Menschen daher „genial verrückt!“

Der Komiker, der Preisträger des Goldenen „Stuttgarter Besens“ des Stuttgarter Renitenztheaters ist, interagiert in seinem Programm in verblüffender Spontanität mit seinen Gästen und lässt sie in gewieftem Wort und geschmeidigem Gesang ihre Einzigartigkeit entdecken. Denn: „Nichts reimt sich auf Mensch“!

Karten für den Kabarettabend in der Residenz-Stadthalle sind im Vorverkauf erhältlich: Zu kaufen gibt es sie an den bekannten Vorverkaufsstellen, beispielsweise im Internet unter www.eventim.de, oder beim Westfalen-Blatt.

Das Programm mit Comedian Dave Davis beginnt am Freitag, 12. Oktober, um 20 Uhr. Einlass gibt es ab 19 Uhr.

Hier geht es zur Veranstaltung